WAS IST

Das ist eine Lösung gezielt zu Übergewicht und Fettleibigkeit Behandlung. Es geht um eine Ernährung Rehabilitationstherapie die hauptsächlich auf Fettmasse wirkt, so dass der Patient eine schnelle und entscheidende Gewichtsreduzierung erzielt, berechnet auf durchschnittlich 7%/11%.

SO FUNKTIONIERT ES

Der Patient, der wird um einem metabolischen Check-up in den spezialisierten Einrichtungen unterzogen, soll für 10 Tage mit eine Magensonde(24/24) hauptsächliche Nahrungsergänzungsmittel wie Aminosäuren, Proteine, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien essen.

EFFEKTE DER THERAPIE

  • Es schafft eine Ketoazidose, die den Hunger anhält
  • Es brennt in erster Linie Fettmasse
  • Es entgiftet
  • Es nährt das Gehirn und Muskeln

DIE THERAPIEDAUER

Die Behandlung dauert 8 bis 12 Tage. Die Patienten sollen das ärztlichen Check-up unterziehen bevor sie die Behandlung wiederholen können aber nach einem Minimum von 20 Tagen und nach ihren objektiven.

WO

Nur in Arztpraxen und in medizinischen Einrichtungen mit speziellen Werkzeugen so dass die Patienten eine individuelle Diagnose und eine metabolische Untersuchung haben können. Sie können eine individuell Therapie haben und sie können die Pflege im Laufe der Zeit verwalten.

VORTEILE

Außer einer entscheidende Lösung für Fettleibigkeit und Übergewicht, die LSA Therapie produziert Vorteile in metabolisches Syndrom mit seinen assoziierten chronischen Erkrankungen wie Diabetes, hoher Cholesterinspiegel, Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Lebererkrankungen, Syndrom den Schlafapnoe und Hypopnoe. Während der Therapie wurden klaren und deutlichen Verbesserungen wegen der erreichten Ergebnisse in der Qualität der Speicher, des Schlafs, der Stimmung und der Begeisterung festgestellt. Die Haut sowie die Muskel haben auch eine signifikante Stärkung gezeigt.

INDIZIERT FÜR

Patienten, die brauchen eine rasche und deutliche Gewichtsreduktion für eine zukünftige Operation oder andere dringende Notwendigkeit.

Patienten, die anderen Diäten und die Operation für die Gewichtsreduktion gescheitert haben (Diät, körperliche Aktivität, Medikamente, Nahrungsmittel Ersatz, Chirurgie usw.).

Patienten, die einen besonders hohen Körpermasseindex (BMI) haben. Oder Patienten, die sollte sich an die Adipositas-Chirurgie wenden, aber das Operationsrisiko haben können. In diesen Fällen kann die Methodik zu mehreren Zyklen verwendet werden.

Patienten, die wurden bereits einer Adipositaschirurgie (Magenballon, Magenband) unterzogen, mit nicht schweren Nachwirkung und bescheiden Gewichtsreduktion oder Wiederherstellung des Gewichts.

KONTRAINDIZIERT

  • Nierenversagen
  • Essstörungen
  • Psychiatrische Erkrankungen nicht angemessen entschädigt